Links überspringen

Universal ROBERTONE 4C

Allround Aero Style Icon

ROBERTONE 4C

Colour is the new black

Die ROBERTONE 4C Linie ist eine Designlinie, die mit den vier Farben von ROBERTONE als unverkennbares Designelement arbeitet. Alle ROBERTONE Bikes sind auf Wunsch in 4C Lackierung oder in mit 4C Elementen erhältlich.

Fast

Universal ROBERTONE 4C

Bike Specs

Die Frage nach der ultimativen Geometrie wird immer offen bleiben. Mit dem Universal ROBERTONE wagt ROBERTONE das Experiment sich ihr zu nähern…

The frame

Das Universal ist wie der Name schon sagt, ein kleiner Alleskönner. Die Geometrie ist so angelegt, dass die Maschine wunderbar als klassisches Rennrad, Aerorad oder auch als Zeitfahrmaschine verwendet werden kann. Steiler Sitzwinkel, moderater Steuerrohrwinkel, extrem kurzes Steuerrohr, leicht verkürztes Oberrohr und ausgewogener Radstand.

Der Rahmen ist gemufft und nur im Bereich des Sitzrohrs muffenlos gelötet oder geschweißt, um die Überhöhung des Sattelrohrs zu ermöglichen. So erhält der Rahmen eine klassische Optik trotz der spezielleren Geometrie.

Der gezeigte Rahmen ist mit Columbus Cromor und Columbus Life Rohren mit innenverlegten Bremszügen, Anlötumwerfer und Anlöt-Schaltzuganschlägen gebaut. ROBERTONE Signature Lackierung, Decals und Messing-Emaille Kopfschild sorgen für Besonderheit bei der Optik.

Mit der Wahl großvolumigerer oder speziell geformter Rohre sowie durch die Wahl der Gabel (hier Stahl, Straight mit 45mm Vorlauf), lässt sich dem Rahmen einfach eine ganz eigene Charakteristik geben.

Selected Parts

Für das gezeigte Rad wurde die Campagnolo 11-fach Athena Ausstattung mit 32-Loch Campa-Record Naben und Ambrosio Nemesis Felgen gewählt. Es steht auf den legendären Conti-Competition Schlauchreifen. Alternativ passen sehr gut auch die 32-Loch Halo-Hochflansch-Naben, polierte Alu-Hochprofil-Felgen und Schwalbe One Reifen mit klassischer Flanke zu diesem Rad, das Klassik und Moderne vereint. Lenker und Steuersatz sind die 1A Design-Klassiker von Cinelli. Das Cinelli Kork-Lenkerband darf natürlich auch nicht fehlen und der Steuersatz ist der superleichte Stronghlight Klassiker A-9, den ROBERTONE an diversen Bikes schon seit 1993 fährt. Als Sattel wurde der immer grandiose Selle San Marco Rolls aus Leder mit goldfarbenen Metallapplikationen gewählt.

Every ROBERTONE is special

Customising options

Every ROBERTONE is special: Das heißt auch hier. Sie können das Rad natürlich in dieser Ausführung kaufen oder es nach ihren Wünschen individualisieren lassen. Oder, ROBERTONE entwickelt mit Ihnen zusammen ihr ganz persönliches Traumrad: Aus Stahl in allen Güteklassen von den besten Herstellern wie Columbus oder Reynolds, aus Edelstahl wie z.B. Columbus XCR, gemufft, geschweißt, muffenlos gelötet (Fillet Brazed), mit individueller Geometrie und Größe, in ihrer Traumfarbe oder im eigens für sie entwickelten Design mit allen Extravaganzen, die ein virtuoser Lackierer heute mit Lack und Decals veranstalten kann, mit ihrer Wunschausstattung, Wunschrahmennummer, und sogar mit dem passenden Rennoutfit. ROBERTONE macht möglich, was möglich ist und was zu ihrem Traum und ihrem Budget passt.

Buy it – race it!